Menü

mögs - Erlebnis- und Kulturstadtführer von Schülern für Schüler

Im Rahmen eines kooperativen Kulturschulprojekts erstellten Schülerinnen und Schüler des Mörike-Gymnasiums den Erlebnis- und Kulturstadtführer mögs. Dazu erforschten sie urbane Sehenswürdigkeiten, kulturelle Stätten, geheime Besonderheiten sowie bedeutsame Orte der Stauferstadt Göppingen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv tauschten die Schülerinnen und Schüler  Informationen und Hintergrundwissen aus, welches sie anschließend für Grundschulkinder aufbereiteten. In Form eines großen Plakats wurden die Erfahrungen, Erkenntnisse und Ergebnisse schließlich zusammengetragen.
Auf diese Weise gelingt es den Mögy-Schülern, Kultur nicht nur bewusst zu gestalten, sondern auch Grundschulkinder ihren unmittelbaren Lebensradius interaktiv erleben zu lassen.
Der mögs ist ab sofort kostenlos am ipunkt erhältlich.

Als Kulturschule ist das Mörike-Gymnasium stets um die Umsetzung verschiedener kultureller Projekte bemüht. Diese werden nicht nur vereinzelt im Unterricht realisiert, sondern möglichst fächerübergreifend und unter Einbeziehung außerschulischer Partner durchgeführt und im Schulcurriculum verankert.