Menü

Kultur- und Politikausschuss

Da das Mörike-Gymnasium Kulturschule ist, soll auch der kulturelle Aspekt bei der SMV vertreten sein. Darum kümmert sich der Kultur- und Politikausschuss.

Mit über 20 Mitgliedern ist er ein recht großer Ausschuss, da es viele helfende Hände braucht, um geplante Aktionen und Veranstaltungen zu realisieren. In den letzten Jahren wurden beispielsweise bereits einige Podiumsdiskussionen mit Politikern aus der Umgebung organisiert. Den Schülern wird so die Möglichkeit gegeben, mit der Politik in Kontakt zu kommen und sich selbst ein Bild von unterschiedlichen politischen Standpunkten zu machen. Daneben fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ein Tanzball für alle Schüler der Klassen 8 bis 12 statt, ein sehr schöner Abend, für den sich der Aufwand gelohnt hat.

Außerdem liegt dem Kulturausschuss besonders am Herzen, den Anforderungen des Titels „Kulturschule“ gerecht zu werden. Dies bedeutet, Kultur und kulturelle Bildung in den Schulalltag zu integrieren, vor allem im Unterricht, beim Lernen, aber auch in den AGs oder bei Projekten wie beispielsweise den Kulturtagen.

Im Moment befinden sich schon weitere Aktionen für dieses Schuljahr in Planung, in der Hoffnung, viele Schülerinnen und Schüler für Kultur und Politik begeistern zu können.